Ist denn schon Weihnachten?

Die Schulsozialarbeit der Adolf-Reichwein-Schule der TandemBTL hat Geld für unser Projekt beantragt. So konnten wir 887,16€ für die Ergänzung unserer Schulimkerei ausgeben.

Wie haben einen Werkzeugkasten gekauft, voll mit Imkerutenslien: Stockmeisel, Smoker, Rauchkräuter; ein paar Ergänzungen für die bestehenden Beuten, Mittel für die Winterbehandlung der Bienen, Lasur, um das Holz zu schützen, einen „Marburger Feglingskasten“ und eine Schaubeute für unsere Kooperation mit dem Kinderbauernhof in der UFA-Fabrik.

Dank an die SPI Programmagentur und an tandemBTL

Die Bienen-AG

Wir haben eine Bienen-AG gegründet!

Es war gar nicht so einfach, wie es sich anhört.

Zuerst haben wir viele Gespräche geführt, zum Beispiel mit unserer Schulleiterin Frau Winkler. Sie hat die AG genehmigt und uns etwas über Erste Hilfe nach einem Bienenstich erzählt.

  • Herr Grohmann, der Sozialarbeiter an unserer Schule, ist ein Hobby-Imker. Er weiß alles über Bienen und konnte uns eine Menge Informationen liefern.

Bienen AG

Mehr lesen